Italienische Rotweine für Fortgeschrittene

 

Italien ist für viele schöne Dinge bekannt: Eine hervorragende Küche, herrliches Wetter, atemberaubende Landschaften, kristallklares Wasser, temperamentvolle Italienerinnen und natürlich edle Schuhe aus Italien
die oftmals von Hand und aus besonders hochwertigem Leder hergestellt werden. Dieses Land ist also durchaus die ein oder andere Reise wert. Dabei muss man nicht unbedingt zur Hauptsaison im Sommer dorthin reisen, denn Italien ist rund ums Jahr faszinierend. Ein Besuch dieser traumhaften Urlaubsdestination lohnt sich aber auch noch aus einem anderen Grund: Die Weinbaugebiete in Italien gehören zu den ältesten und besten der ganzen Welt. Wenn auch Sie ein wahrer Gourmet sind und gern mehr darüber erfahren möchten, sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen.

Edle Schuhe aus Leder

Neben Frankreich, Deutschland und Spanien gilt Italien ohne jeden Zweifel als eines der angesehensten Weinbaugebiete Europas und kann beim Export seiner Weine jedes Jahr beachtliche Zahlen vorweisen. Die ersten Weinreben wurden vor mehr als 3000 Jahren in diesem Land angebaut. Die geografischen Bedingungen und insbesondere das mediterrane Klima ist dabei für den Großteil der Rebsorten optimal. In verschiedenen Regionen findet man unterschiedliche Gegebenheiten des Bodens vor, zum Beispiel vulkanischen Tuff, kiesigen Lehm oder auch Kalkstein. Dadurch kann ein äußerst vielseitiges Spektrum an hochwertigen Weinen produziert werden. Die mit Abstand besten Anbaugebiete findet man in der Toskana, Piemont, Trentino, Friaul und in der Lombardei. Egal, ob Sie kräftige Rotweine oder doch lieber leichte Weißweine bevorzugen – in Italien wird Ihr Gaumen garantiert nicht enttäuscht werden. Versäumen Sie es also auf keinen Fall, eines oder mehrere der vielen traditionellen Weingüter zu besuchen und sich vor Ort von der hohen Qualität zu überzeugen. Weinproben und geführte Touren werden meist rund ums Jahr angeboten, sollten aber besser ein paar Tage im Vorfeld reserviert werden.

Ein beliebtes Weinbaugebiet